top of page
  • Kathrin

Alleine durch Muizenberg streifen


Jetzt bin ich schon fast eine Woche alleine in Muizenberg und erfreue mich an Sonne und Meer. Besonders schön ist der Costal Walk von Muizenberg nach St. James. Immer mit Blick aufs Meer und den Bergen im Rücken kann man den Wellen zusehen, die sich an den roten Felsen brechen, wobei man aufpassen muss, keine Meeresdusche ab zu bekommen. Jeden Morgen genieße ich in St. James den großen Gezeitenpool, an deren Mauer sich vorher die Wellen brechen und die Haie keinen Zutritt haben! Jeder Tag dort ist anders, mal ganz ruhig, mal hört es sich an wie Freibad, weil ganze Grundschulklassen durch das Wasser springen.




Nach einem kleinen Stück über Felsen kann man durch einen Tunnel weiter an der Hauptstraße nach Kalk Bay gehen. Dort gibt es noch weitere Gezeitenpools, nette kleine Geschäfte und das wunderbare Ohana Café mit Blick auf Meer und Hafen und leckeren selbstgemachten Kuchen und Gerichten. Im Hafen könnte man fangfrischen Fisch kaufen, der an kleinen Ständen angeboten wird, oder das Glück haben, Seehunde zu beobachten. Als ich dort ankam, lagen sie schlafend am Kai und einer trudelte genüsslich im Hafenbecken herum.



In Muizenberg wohne ich ganz nah am Zandvlei, einem Naturschutzgebiet in dem drei Flüsse ins Meer fließen und es ganz viele Vögel gibt. Als ich an einem Abend in den Himmel gucke, fliegt ein ganzer Schwarm rosa Flamingos an mir vorbei. Eine Möwe versucht, dem Eisvogel seinen Fang zu klauen. Es gibt immer wieder etwas zu entdecken!



Wenn man nicht den Surfern am Muizenberger Strand mit seinen bunten Häuschen zugucken möchte, kann man in der Palmer Road und Drumherum auch kleine schöne Geschäfte und Cafés finden. Dort wehrt auch nicht so ein starker Wind! Viele Häuser sind mit Mosaiken und Wandmalereien geschmückt und bunt gestrichen. Donnerstag und Freitag gibt es den Food Market in der Blue Bird Garage, wo man sehr lecker essen kann! Ich freue mich darauf, was die nächsten Tage noch bringen werden!



46 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page